"Das Vertrauen eines Kindes zu gewinnen ist vielleicht eines der größten Geschenke, die das Leben zu bieten hat." Jesper Juul

In den Fortbildungen sollen die Grundsätze einer Pädagogik des Vertrauens (Klarheit in den Grenzen, Liebe gekoppelt mit Respekt) erlebbar und erfahrbar werden. Mein Ziel ist es, die Präsenz in den Situationen mit den Kindern zu erhöhen und die bewußte Wahrnehmung von sich selbst und den Kindern zu verfeinern. Dadurch dass die Situation aus einem anderen Blickwinkel betrachtet wird, die zuvor keine Beachtung fand, können neue Zusammenhänge sichtbar werden und stellen sich Aha-Erlebnisse ein.